Metzgerei Traurig zeitungsausschnitt1 zeitungsausschnitt2 zeitungsausschnitt3

EU-Zulassung

Seit August 2009 haben wir die EU-Zulassung in den drei Kategorien Schlachtung, Zerlegung und Produktion. Diese Zertifizierung ist gekennzeichnet durch strenge Kontrollen durch die lebensmittelüberwachenden Behörden. So können Sie darauf vertrauen, dass auch hinter den Verkaufsräumen in der Kühlung und in den Fertigungsräumen höchste Qualitäts- und Hygienestandards gewahrt werden.

Seit 2010 muss es, nach der neuen Verordnung, in Metzgereien die selber schlachten, eine räumliche Trennung zwischen Schlachten, Zerlegen und Weiterverarbeiten geben. Außendem muss nach jedem Arbeitsschritt desinfiziert werden und alle Arbeitsschritte aufgezeichnet werden. Strenge Kontrollen durch die lebensmittelüberwachenden Behörden werden regelmäßig durchgeführt.

Für unsere Landmetzgerei waren hierfür umfangreiche Um- und Anbauten notwendig, die 2009 abgeschlossen wurden, so dass wir im August unsere EU-Zulassung mit einer Aktionswoche und einem Gewinnspiel feiern konnten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Zeitungsausschnitte links.

 

zurück